Mittwoch, 8. Juni 2011

My Creative Space - Soap Dishes

Momentan ist die Produktion von Seifenschalen angesagt: alle Farben, alle Formen - mit oder ohne Ornamente. Ganz schön viel Arbeit, bis so eine Seifenschale fertig ist. Zuerst werden Tonplatten ausgewalzt und geschnitten. Dann wird das Motiv ausgeritzt und/oder aufgestempelt. Dann kommen die Schönen über Nacht in eine Gipsschale, um die gebogene Form zu bekommen.
Am nächsten Tag folgt die Bemalung mit den verschieden Farben (s.Foto), danach müssen sie natürlich noch trocknen bevor sie in den Ofen wandern. Dies ist der erste Brand, aber dann ist noch nicht Schluss: die Seifenablagen werden mit unterschiedlichen Glasuren bemalt (mit einem Pinsel) und nochmal gebrannt.
Die meisten bekommen von mir noch goldene Akzente, die wieder mit einem sehr feinen Pinsel aufgebracht werden. Es folgt der dritte Brand, der sogenannte Goldbrand, bei dem das Öl verbrennt, in dem das Gold gelöst ist - zurück bleibt pures Gold, das wirklich unnachahmlich glänzt!
Schaut doch auch mal beim Etsy Germany Street Team vorbei.



Currently, the production of soap dishes is in full swing: all colors, all forms - with or without ornaments. A lot of work, until as a soap dish is ready. Find more creative spaces HERE.  

Kommentare:

  1. Mensch bist du fleißig und alle miteinander sind sie traumhaft schön!Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ja Gaby, sie sind wirklich wunderschoen und Danke, dass Du den Arbeitsprozess beschrieben hast, das war sehr interessant - ich hatte wirklich nicht gedacht, dass das so aufwendig ist!!! Zeigst Du uns auch die fertigen Schalen?

    AntwortenLöschen
  3. Oh my goodness! These are really wonderful (sehr schön! Ich spreche leider nicht so gut Deutch)! Wish I knew some more about ceramics.

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschöne Arbeiten, die für eine Seife schon fast zu schade sind. Auch ich wünsche Dir einen herrlichen Sommer und jede Menge Spaß bei allem, was Du unternehmen wirst. Herzliche Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen mal wieder großartig aus! Viel Erfolg damit!

    AntwortenLöschen

Hallo und herzlich willkommen. Ich freue mich sehr über Eure Kommentare!