Dienstag, 18. Januar 2011

Musik-Marathon mit Roland Graeter am 22.1. im Atelier



Heute möchte ich euch zu einem außergewöhnlichen Experiment einladen, das am  Samstag, den 22. Januar um 20 Uhr in unserem Atelier Terra Cara in Esslingen stattfinden wird. Im Rahmen des MUSIKMARATHON 2011 von Roland Graeter gibt es ein Konzert mit frei improvisierter Musik, an dem Gila Hirth als Projektpartnerin mit Roland Graeter unter dem Motto "Rabenflug" auftritt. Roland Graeter reist in 2011 mit seinen Cello durch ganz Deutschland und improvisiert/musiziert an jedem Abend an einem anderen Ort mit immer wechselnden Partnern. Bei jedem dieser Konzerte geht es um freie Improvisation. Sicherlich ein spannender Abend, den ihr nicht versäumen solltet!
Falls ihr nicht in Esslingen wohnt, dann könnt ihr herausfinden, ob Rolands Tour vielleicht auch in eure Nähe führt. HIER sind die Termine aufgelistet. Das Abschlusskonzert - mit allen am Projekt beteiligten Musikern - wird am 31.Dezember 2011 in Berlin in den UFERHALLEN stattfinden.

Musik-Marathon Nr.22 im Atelier Terra Cara / Esslingen - Roland Graeter und Gila Hirth


Kommentare:

  1. Das ist ja echt ne tolle Idee, solch einen Marathon muss man erstmal durchstehen. In unsere Gegend kommt er nicht, wohl zu tiefe Provinz. Ich wünsche Dir jedenfalls einen tollen Erfolg und viel Freude dabei...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  2. kvelli, der marathon hätte durchaus in die provinz kommen können...wir kannten uns nur nicht...ich hab ja 365 orte und konzertmöglichkeiten gesucht und knapp 360 gefunden. aber das leben geht weiter und irgendwann gibts wieder ein musikprojekt...da vergesse ich dich nicht, falls du dich bei mir meldest.
    momentan in frankreich in meiner hütte, zu sehen und natürlich hinzukommen und ferien zu machen
    www.quinquerlet.com

    AntwortenLöschen
  3. hallo gila, hallo hans hallo gabi,
    ist ja geil, eure verbindung zwischen euren produkten und dem post. wer hatte denn diese idee...solltet ihr auch auf facebook einbinden...dann schreiben euch bestimmt noch mehr leut: bitte, liebe gila und hans, kommt doch mal wieder ins quinquerlet. es war ein wirklich schöner sommer...aber ihr kommt ja gerne auch, wenns eiszapfenkalt ist und wir gehen trüffel kaufen oder ans meer. verkauft ist immernoch nicht. ich bemühe mich...bin sehr kreativ...es gibt ja sehr viele verschiedene lösungen. eine ist, das haus der graeter-grossfamilie anzubieten. ich würde mal sagen, ihr gehört auch dazu...wenn ihr also da mitmischen wollt, dann erst mal auf facebook anfragen, ob ihr in die gruppe dürft...ihr dürft, aber sie soll nicht öffentlich sein. wenn genug interessierte leute zusammen sind, sieht man, wie man die details regelt. aber da gibts bestimmt eine gute lösung.

    AntwortenLöschen

Hallo und herzlich willkommen. Ich freue mich sehr über Eure Kommentare!