Samstag, 25. Dezember 2010

Ojos de Nieve - Schneeauge

Am Anfang der Zeit - als alles noch in tiefem Schweigen lag - erweckte "Ojos de Nieve" (Schneeauge) die Sterne zum Leben, erschuf den Sonnenaufgang und den Kreislauf des Mondes. Hoch oben in einem versteckten Tal bedeckte sein Lied die weiße Welt und er baute eine Festung aus Schnee, die mit Eis verstärkt war, um alle Dinge geheim und sicher zu verwahren ... ( eigene Übersetzung aus dem Spanischen)










Kommentare:

  1. Liebe Gaby,

    auch aus der verschneiten Sächsischen Schweiz noch eine ruhige und besinnliche restliche Weihnachtszeit.

    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr beruhigend wirkende Klänge, passen so schön zur verschneiten Landschaft...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gaby,
    mache gerade ein Kaffeepäuschen und nutze es um dir einen wundervollen 2.Weihnachtstag zu wünschen ;o)!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Ojos de Nieve - Schneeauge,
    was für ein hübscher Mythos.

    Liebe Gaby, danke für Deinen Besuch bei mir.
    Ich bin beeindruckt von Deiner Vielseitigkeit.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Oh how I love the moon and starlight. just beautiful, cheers Marie

    AntwortenLöschen

Hallo und herzlich willkommen. Ich freue mich sehr über Eure Kommentare!